Yoga Tage im Tibethaus Frankfurt

Diese Tage können als Paket oder einzeln gebucht werden.

  

Wir bewegen uns nicht mehr so, wie es unser Skelett und die Muskulatur könnte und sollte.

Sitzen, gehen, stehen und liegen sind die häufigsten Bewegungsmuster.

Dadurch verkümmert der Bewegungswinkel in den Gelenken,

die Muskulatur verspannt und das Faszien Gewebe verfilzt und verhärtet, was sehr schmerzhaft sein kann.

 

Deswegen sollten wir regelmäßig unseren Körper im vollen Radius unserer Gelenke bewegen,

Fehlhaltungen ausgleichen, Muskeln und Faszien tonisieren.

 

Es gibt viele Übungen, Tips und Tricks aus dem Yoga und der modernen Bewegungstherapie zum jeweiligen Thema,

mit dessen Anatomie und Physiologie wir uns vertraut machen.

 

 

Kora Yoga am Samstag  28.11. 2020 14.30 – 18.00  Die Knie pflegen

 

 

 

Kora Yoga am Samstag  12.12. 2020 14.30 – 18.00  Elastizität der Wirbelsäule

 

 

 

Kora Yoga am Samstag 27.2. 2021  14.00 - 17.00 Yoga für Menschen mit sitzender Computer Tätigkeit

An diesem Yogatag gleichen wir alles aus, was durch eine sitzende Bürotätigkeit aus der Balance gerät:

Wir üben, die Augen zu entspannen, zu mobilisieren und zu pflegen, denn diese leiden am stärksten,

wenn wir den ganzen Tag auf den Bildschirm schauen. 

Es werden die Muskelgruppen gestärkt, welche zu wenig beansprucht werden,

wie z.B. der obere Rücken, es werden die Muskeln gedehnt, die sich verkürzen, z.B. die Hüftbeuger.

 

Sie erhalten ein Programm mit kleinen Übungssequenzen, welches sie immer wieder in Ihren Büroalltag integrieren können,

um sich ein wenig Ausgleich zu verschaffen. 

 

 

Information und Anmeldung, bitte im Tibethaus Deutschland e.V.

Telefon:

 

minka hauschild auf > facebook | instagram