Klare Stille, Meditation und Yoga

Mount Everest, Nordwand, 2016
Mount Everest, Nordwand, 2016

Di. 18.9. - So. 23.9. 2018

Wir tauchen ein in einen kontinuierlichen Strom von strukturierender Kraft und klarer Stille.

Asana Sequenzen aus der Iyengar Tradition geben Struktur, Ausrichtung und Kraft.

In der Meditation geht es um die Kultivierung von Stille und Raum durch die klassische Shamata-Vipassana Methode der Atembertrachtung.
Vorträge zum buddhistischen Geistestrainig, Einzelgespräche und Spaziergänge in der Natur inspirieren, klären, orientieren und verbinden.
Dieser Kurs findet im entspannten Schweigen statt.

 

KB € 156,- € (108/48) + UB + Spende

 

Das Waldhaus am Laacher See

ist eine ehemalige Dorfschule und liegt inmitten eines Naturschutz Gebietes direkt im Wald. Mit einem Spaziergang von 30 Minuten ist man am Laacher See.

 

Die Natur ist zu jeder Jahreszeit schön, aber ganz besonders im Sommer.
Seit vielen Jahren finden dort buddhistische Studien und Praxis-Kurse statt.  
Da buddhistische Studienzentren sich bemühen, die Preise gering zu halten, um jedem den Zugang zu den Kursen zu ermöglichen, gehört eine Stunde Mitarbeit im Haus als fester Bestandteil zum Kurs. Es gibt einige wenige Einzelzimmer, wer gerne eines möchte muss sich sofort anmelden. Wir werden mit einer feinen vegetarischen Küche verwöhnt.

Anmeldung:

per email an: budwest@t-online.de oder über die Homepage des Waldhauses: www.buddhismus-im-westen.de

Dort finden Sie auch die Anfahrts Beschreibung und weitere Details.
Mitbringen:

Yogamatte, wenn vorhanden Gurt und Block, bequeme Kleidung auch für Wald, Feld und alle Wetterlagen, Tagebuch, evtl.Schwimmsachen.