Foto: Emilie Matuschek
Foto: Emilie Matuschek

Der frühe Vogel fängt den Wurm: Yoga Intensive

Freitag 4.8. -  Dienstag 8.8.

Am frühen Morgen ist die Lebensenergie frisch und klar und der Sommertag noch kühl.
Um einmal aus seinen Gewohnheiten auszubrechen und etwas ganz anders zu machen
lade ich zu einem 5 Tages Retreat ein, an dem wir morgens von 6.00  - 9.00 üben werden.
Pranayama, Yoga und Meditation in einer feinen und intensiven Folge und wenn wir geendet haben und in den Tag starten dann ist Dieser noch jung.
Für 5 Tage hintereinander intensiv zu üben wird eure Yogapraxis merkbar auf ein anderes Niveau bringen.
Vor einigen Jahren hatten wir schon mehrmals in dieser Form geübt. Es ist anspruchsvoll, machbar und wird euch lange in Erinnerung bleiben,
denn die Stimmung ist morgens besonders.
Die Teilnahme an einzelnen Terminen ist möglich, da die Tage aber aufeinander aufbauen werden geht das nur ab dem Anfang oder nach Rücksprache mit mir.

Kosten:
1. Tag    40,- €      2. Tage  75,- €     3. Tage 110,- €,     4 Tage 140,- €     5 Tage 170,-€

 

Ort: Salutomed Zentrum, Pfeifferstrasse 68, 40625 Düsseldorf Gerresheim

Pranayama Intensiv

Sa. 16.9. + So. 17.9. jeweils 9.00 - 13.00 Uhr

Prana bedeutet Lebenskraft und Lebensatem. Während wir in der Meditation den Atem als Objekt der Achtsamkeit haben,

üben wir im Yoga den Atem durch die feinen Energiekanäle zu führen.
So kommt es zu einer Stärkung des Energiesystems und zu einer Harmonisierung unserer inneren Winde.
Auch ist Pranayama ein guter Einstieg in die Meditation.

Leider tritt Pranayama in der Yogapraxis oft in den Hintergrund,  zu unrecht denn über den Atem können wir

auf unser vegetatives System Einfluss nehmen und damit Stressmomente abfangen und Entspannung herbei führen.
Da ich gerade selber an einem Pranayama Seminar teilgenommen habe bin ich sehr inspiriert für 2 Tage den Fokus auf die Kunst der Atemlenkung zu legen. Auch hier wieder am frühen Morgen, denn da ist die Energie am frischesten.

 

Kosten:
1 Tag 60,- €, beide Tage 110,- €

 

Ort: Salutomed Zentrum, Düsseldorf Gerresheim, Pfeifferstrasse 68
Bei Abonnenten können offene Stunden anteilig verrechnet werden.

Reinigung, Hausputz, Umstellen von Gewohnheiten

Begleitung für eine intensive Reinigung, Fasten-  oder Halbfasten Zeit zu Hause.

"Die Fastenzeiten sind Teil meines Wesens. Ich kann auf sie ebenso wenig verzichten, wie auf meine Augen.

Was die Augen für die äußere Welt sind, das ist das Fasten für die innerre."

Mahatma Gandhi

 

Bereits im Frühling hatte ich einen Anlauf genommen, aber es war noch zu kalt, denn wenn wir uns für eine Weile klären und reinigen dann ist es im Sommer angenehmer weil man leicht friert.

Wer die Erfahrung des Fastens oder Halbfastens oder der großen Leberreinigung machen möchte,

ohne zum Fastenwandern oder in ein Fastenseminar verreisen zu wollen, dem biete ich hiermit eine gute Begleitung an.

Von den Vorbereitungstagen über die eigentliche Zeit des Vollfastens bis hin zur wichtigen Aufbauphase, dem Fastenbrechen.

 

Das eigentliche Fasten sollte mindestens 5 Tage besser 7-9 Tage dauern, die Aufbaupfase ca. 3 - 4 Tage und die Vorbereitung 1-2 Tage.

Also alles in allem ca. 15 - 21 Tage. Wer arbeiten geht dem ist eine Entlastungskur zu empfehlen mit grünen Smoothies, gedünstetem Gemüse und Getreide.

Es eignet sich gut diese Zeit mit der Leberkraft, Algenkraft und dem Eiweiß Komplex von Ethno-Health zu unterstützen

 

Sei es um die Ernährung umzustellen, mit einer schlechten Angewohnheit zu brechen oder einfach das ganze System zu leeren, reinigen und entlasten.

Die Sinne werden geschärft, wir werden durchlässiger und die Tore ins Innere werden geöffnet.

Eine Entlastungskur gibt uns Energie, erweckt unser Gespür für das Wesentliche und klärt den Geist.

Es macht satt, denn die Fülle wird offensichtlich.

Ihr solltet euren Alltag in dieser Zeit so gestalten das Raum und Muße möglich ist, auch wenn wir beim Fasten arbeiten können wie ein Pferd.

 

Ich lade euch zu diesem Abenteuer ein und navigiere euch sanft und gut durch diese Zeit. Ich selber habe mir die Zeit vom 22.7. - 5-8. 2017 dafür eingerichtet.

Wenn dir dieser Termin passt, dann kannst du dich gerne anschliessen.

Wenn du einen anderen Zeitraum wählst, so teile mir deine Termine mit.

 

Ich berate euch am Telefon oder wenn Ihr in der Nähe wohnt in einem persönliche Gespräch, bin telefonisch über eure Fastenzeit für euch da,

stelle Infomaterial zusammen.

Gebühr € 150,- pro Person, 200,- € bei 2 Personen


Wenn sich eine Gruppe findet , z.B. in der Zeit vom 22.7. - 5.8. können gemeinsame Yoga- und Meditationszeiten angeboten werden.

Oder aber Ihr nehmt am Yoga Intensiv (s.o.) teil während dieser Zeit.