Geist

Geist · 16. Februar 2016
Die Düsseldorfer Weissfräcke hatten zum "Frechen Mädchen Ball" am Karneval Samstag, eingeladen. Das Thema war: Karibik. 2000 Leute wabern in dem dunklen, modernen Saal der Schlösser Brauerei auf der Ratinger Strasse. An den Wänden laufen Screens von der Karibik mit Ausschnitten von Jonny Deep und üppigen, tanzenden Jamaikanerinnen. Die Musik kreischt Karnevalsschlager, Pop, Techno. Ein Gespräch ist unmöglich. Ich trage ein Hawai Hemd, Bermuda Shorts und eine dunkle Sonnenbrille, stehe...

Geist · 28. Mai 2012
Im Benchen Kloster nahe der Swayamu Stupa in Kathmandu ist seit Wochen reges Leben. Am 30.März hat der verehrte Tenga Rinpoche seinen letzten Atemzug getan und sich in Thugdam begeben, jenen Zustand, von dem gesagt wird, dass sich das feine Bewusstsein im Herzen des Verstorbenen mit dem Dharmadhatu verbunden hat. In den letzten Tagen vor seinem Tod war er bedingt durch seine zweite Beinamputation so voller Schmerzen gewesen, dass ein stilles Liegen oder Sitzen nicht möglich gewesen war. Doch...

Geist · 27. April 2012
Da ich in den letzten 12 Jahren fast nur tibetischen Buddhismus geübt habe wurde seit geraumer Zeit mein Bedürfnis nach schlichter Stille sehr groß. Keine komplexen Praktiken und Philosophien, sondern einfach den Atem beobachten und merken was geschieht. In Europa sind die Goenka Vipassana Zentren meist ausgebucht, daher habe ich mich zum 10 Tage Retreat im nepalesischen Zentrum Dhamma Shringa angemeldet. Da sofort ein Platz frei war vermutete ich das hier das Interesse nicht so groß sei...
Geist · 03. April 2012
Nun geht die erste Generation der grossen tibetischen Lehrer die noch in Tibet geboren wurden und ausgebildet sind. Im Alter von 81 Jahren verstarb am 29.3. 2012 Tenga Rinpoche nach einem langen Leiden an einer Diabetes die im Laufe der Zeit zum Amputation von beiden Beinen geführt hat, eines Fingers und dem Verlust eines Auges. Er war der fünfte in den letzten Monaten, der seinen sterblichen Körper verlassen hat:

Da Tenga Rinpoche viele Jahrzehnte in Deutschland lehrte und viele...